Agnidhara

Agnidhara regierte Jambudvipa. Er sehnte sich nach einem Kind, Brahma entsandte die Apsara Purvachitti. Sie hatten neun Söhne Nabhi, Kimpurusha, Hari, Ilavrita, Ramyaka, Hiranyaka, Kuru, Bhadra, Ketumala.

Sie heirateten Merus Töchter, Merudevi, Pratirupa, Ugradanshtri, Lata, Ramya, Shyama, Nari, Bhadra, Devaviti.

Agnidhara teilte Jambudvipa in neun Regionen (Varsha) und übergab je eine seinen Söhnen.