Aryaka

Vater von Chirakha, Großvater von Sumukha, mit dem Matali, der Wagenlenker Vishnus, seine Tochter Gunakeshi verheiraten wollte.

Garuda stahl einst den Göttern das Gefäß mit dem Unsterblichkeitstrank, Amrita, um es den Schlangen zukommen zu lassen. Doch durch eine Absprache mit Indra nahm dieser es ihnen wieder weg. Als Dank wurden die Schlangen Garudas natürliche Speise. Monatlich erwartet Garuda eine Schlange, die letzte war Chiraka, der Vater Sumukhas, die nächste sollte Sumukha sein.

Lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Garuda und die Schlangen‘ Garuda und Sumukha.