Badrinath

Der Ort war mit Badri Bäumen (indische Jujube) bewachsen. Um Vishnu, ihren Gatten, vor der Sonne zu schützen verwandelte sich Lakshmi selbst in einen Badri Baum. In Indien ist der Gatte der ‚Herr‘ der Gattin, so wird Er hier Herr (Natha) von Badri genannt, wobei Badri in dem Fall Lakshmi ist. Ein weiterer Name für Badrinath ist Badrikashrama.

In der Gegend um und in Badrinath spielten sich zahllose Mythen ab.

Über das mystische Badrinath lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Orte des Geschehens‘.