Durvasa

‚Der, mit dem schwer auszukommen ist‘. Sohn von Atri und Anasuya. Durvasa verfluchte jeden der ihn verärgerte, auch wegen der kleinsten Kleinigkeit. Jedoch, wer sich ihm gegenüber gut benahm, dem war er wohl gesonnen.

Über Durvasa lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Weise und Könige‘ > Weise.

Ganga verfluchte er, auf die Erde kommen zu müssen.
www.shivadarshana.de ‚Mythen‘ Ganga.

Indra verfluchte er, Seine Kraft zu verlieren.
www.hindumythen.de ‚Die Avatare Vishnus‘ Die Mythen zu den Avataren/Schildkröte.

Pech hatte er bei König Ambarisha. www.hindumythen.de ‚Weise und Könige‘ > Könige und Weise.

Kunti, der Mutter der Pandavas, schenkte er ein Mantra, denn sie war einst gut zu ihm.

Krishna gab er einen Schutzpudding. www.krishnadarshana.de ‚Mythen‘ Der Schutzpudding.