Gomati/Gomati Chakra

Ein Nebenfluss der Ganga, der in Dwaraka ins Meer mündet.

In der Gomati wird ein flach-runder Stein gefunden, der Gomati Chakra genannt und mit Vishnus Diskus, Sudarshana Chakra, gleichgesetzt wird.

Brahmas geistgeborene Söhne zogen es vor, sich in Meditation zu begeben, anstatt zu heiraten und die Welt mit Nachkommen zu bevölkern. Sudarshana Chakra erschien ihnen, sie verehrten es, vermissten jedoch einen Fluss für die rituellen Waschungen.

Brahma bat Ganga, auf die Erde zu gehen, wo sie als Gomati bekannt würde. Vasishtha würde ihr den Weg weisen. Sie solle ihm folgen wie die Tochter dem Vater. Somit gilt Gomati als Vasishthas Tochter.