Gopa, Gopala, Gopi

Go ist die Kuh.

Krishnas Jugend spielt sich in Vrindavan ab, dem mystischen Land Vraj, wo er als Kuhhirte mit Kuhhirten und Milchmädchen spielt.

Gopala – Krishna als Kuhhirte in Vrindavan.

Gopa – Kuhhirte – Freunde Krishnas in Vrindavan.

Gopi – Milchmädchen – Gespielinnen Krishnas in Vrindavan. Im mystischen Sinn die Seelen. Mancher Westler denkt dabei an profanen Sex. Dazu sei erwähnt, dass auch das Christentum ‚die Braut Gottes‘ kennt.

Lesen Sie auf www.krishnadarshana.de ‚Mystik‘