Indrajala

Indras Netz ist das kosmische Hologramm, dargestellt als ein Gewebe aus zahllosen sich spiegelnden Edelsteinen, eines in allem und alles in einem symbolisierend. Der Makrokosmos im Mikrokosmos und der Mikrokosmos im Makrokosmos.

Auch als Spiegellabyrinth vorstellbar, die Magie, Illusion der Erscheinungswelt.

Zurückzuführen auf die Vedische Zeit, als Indra, nach Agni, die wichtigste Gottheit war.