Janamejaya

Sohn und Thronerbe von König Parikshit. Er war verärgert über Takshaka (Schlange), der seinen Vater getötet hatte und wollte alle Schlangen vernichten. Dazu veranstaltete er ein Schlangenopfer. Janamejaya beendete das Opfer, als er die Hintergründe durch den Weisen Astika erfuhr.

Beim Schlangenopfer König Janamejayas wurde das Mahabharata erzählt.

Über das Schlangenopfer König Janamejayas lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Das Mahabharata‘.