Kamadhenu

Die Mutter aller Kühe, die Kuh des Überflusses, die wunscherfüllende Kuh.

Ihre Tochter heißt Nandini.

Kamadhenu ist auch als Surabhi bekannt.

Kamadhenu ist im Besitz des Weisen Vasishtha und immer wieder ein Objekt der Begierde anderer. Die tragische Gestalt des Bhishma im Mahabharata geht auf den Raub Kamadhenus zurück.

Über Kamadhenu lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Paare‘ Shantanu und Ganga
‚Weise und Könige‘ Weise – Vishvamitra, Könige – Dilipa