Karna

Der voreheliche Sohn Kuntis, den sie mit Surya, dem Sonnengott zeugte. Sie setzte ihn aus, er wurde von Adiratha gefunden und aufgezogen.

Karna schloss sich den Kauravas an und wurde der Freund Duryodhanas. Seine wahre Herkunft wurde erst nach dem Krieg offenbar.

Im Mahabharata werden weder Frauen noch Söhne erwähnt. In Nacherzählungen tauchen Vrishali, Supriya, und wahrscheinlich noch weitere, mit ihren Söhnen auf.

Vrishali – Tochter von Satyasena, dem Wagenlenker Duryodhanas.
Supriya – Freundin von Bhanumati, Duryodhanas Frau.

Über Karna lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Helden des Mahabharatas‘.