Kumbha Mela

Beim zwölf Jahre andauernden Kampf zwischen Göttern und Dämonen um den Unsterblichkeitstrank, Amrita, fielen vier Tropfen des Elixiers auf die Erde. Heute sind das die Städte Allahabad, Haridwar, Ujjain und Nashik, in denen alle zwölf Jahre die Kumbha (Gefäß) Mela (Fest) begangen wird.

Einzelheiten zur Kumbha Mela lesen Sie auf www.shivadarshana.de ‚Indien‘.