Madhu/Madhurya

Honig/die Süße, treten meist in der Dichtung um Krishna auf, um die ‚Süße der Hingabe‘ an Ihn zu beschreiben.