Maharishi

Die Saptarishis waren Seher.

Als Rishi kennen die Mythen vier Klassen.

Der Devarishi geht bei den Göttern ein und aus – Narada.

Der Rajarishi ist ein geistig hoch entwickelter König (Raja) – Janaka.

Der Maharishi hat die gestige Vollkommenheit noch nicht erlangt – Valmiki.

Der Brahmarishi hat Brahman, das Absolute, erkannt und damit die geistig höchste Vollkommenheit erlangt – Vasishtha.

Die Legende um Vishvamitra zeigt den mythologischen Aufstieg vom Rajarishi zum Maharishi und weiter zum Brahmarishi.

Über Vishvamitra lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Weise und Könige‘.