Mangala Gauri Vrata

Mangala Gauri Vrata wird donnerstags im Monat Shravana (Juli/August) genommen. Gauri ist ein Name Parvatis.

Unverheiratete Frauen nehmen das Gelübde, um einen Mann zu bekommen, der Shiva gleich ist.
Verheiratete Frauen nehmen das Gelübde, damit es ihrem Mann stets gutgeht.

Über Mangala Gauri Vrata lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Gelübde und ihre Mythen‘.