Nahusha

Ein vollkommener König, Sohn von Ayu und Indumati. Der Dämon Hunda raubte ihn und wollte ihn töten, sein Koch rettete das Kind. Er wuchs bei Vasishtha auf bis er alt genug war um Ashokasundari, eine Tochter Shivas und Parvatis, zu heiraten. Er war für kurze Zeit der Vertreter Indras, als dieser außerhalb des Himmels weilte.

Auf www.hindumythen.de lesen Sie
Über Nahusha ‚Weise und Könige‘.
Wie Nahusha der Vertreter Indras wurde ‚Götter und Dämonen‘ Indra, der König der Götter.