Padmayoni

Brahma und Vishnu betraten einst gegenseitig ihre Körper. Als Vishnu in Brahma alles besichtigt hatte, kam er wieder heraus und Brahma betrat Vishnus Körper.

Vishnu verschloss die Ausgänge Seines Körpers, Brahma fand keinen Weg mehr nach außen, er machte sich winzig. Aus Vishnus Nabel sprießt ein Lotus, durch dessen Stengel kroch Brahma nach oben und setzte sich auf die Blüte. So ist der Lotus (Padma) der Geburtsort (Yoni) Brahmas und er ist Padmayoni.

Ausführlich findet sich die Geschichte im Vayu Purana unter ‚Schöpfung‘.