Pippalada

Sohn von Dadhichi. Pippalada hat seinen Namen von dem Pippala Baum, der ihn erzog, nachdem seine Eltern tot waren.

In der Prashna Upanishade ist Pippalada der Weise, der sechs Fragen von sechs Schülern beantwortet. Die sechs Schüler waren Sukeshan Bharadvaja, Shaivya Satyakama, Sauryayanin Gargya, Kausalya Ashvalayana, Bhargava Vaidarbhi und Kavandhin Katyayana.

Die Geschichte um Pippalada lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Puranas‘ Brahma Vaivarta Purana.

Die Prashna Upanishade lesen Sie auf www.das-vedische-cafe.de ‚Die Upanishaden‘.