Purushavatara

Purusha ist der kosmische Urmensch.

Karanodakashayi – Vishnu auf dem Urmeer ruhend.
Vishnu als Urgrund des Seins an sich. Er atmet das Universum aus und am Ende Der Zeit wieder ein.

Garbhodakashayi – Vishnu auf dem Weltenmeer ruhend.
Aus Vishnus Nabel wächst ein Lotus, in dem Brahma, der Schöpfer, sitzt.

Kshirodakashayi – Vishnu auf dem Milchozean ruhend.
Der das Universum erhaltende Vishnu.

Siehe auch Avatare Vishnus.

Die Mythen zu den Avataren und Erscheinungsformen Vishnus lesen sie auf www.hindumythen.de ‚Die Avatare Vishnus‘.