Ramcharitmanas

Das Ramayana war in Sanskrit verfasst. Der Poet Tulsidas schrieb das Ramcharitmanas, Ozean der Taten Ramas, in Awadhi, einem Hindi Dialekt. Somit war das Leben Ramas für das Volk, das kein Sanskrit beherrschte, zugänglich.