Sauti

Der Sohn eines Sutas.

Lomaharshana/Romaharshana, ein Schüler Vyasas, war ein Suta, ein Barde, ein Geschichtenerzähler.

Er erzählte im Naimisha Wald den Weisen, die im Ashram Shaunakas weilten, die Puranas und das Mahabharata. Beim Hören der Texte standen den Zuhörern vor Begeisterung die Haare (Loma/Roma) zu Berge (Harshana).

Ugrashravas war sein Sohn, der die Tradition fortsetzte. Als ‚Sohn des Sutas‘ wird er Sauti genannt, erscheint somit in den Schriften als Ugrashravas, Suta und Sauti.

Vaishampayana war ein Schüler Vyasas, er erzählte das Mahabharata beim Schlangenopfer von König Janamejaya.