Shakuntala

Tochter von Kaushika (Vishvamitra) und der Nymphe Menaka. Aufgewachsen bei dem Weisen Kanva.

Sie wurde von König Dushyanta verführt. Das gezeugte Kind war Bharata mit dem sich Shakuntala eines Tages auf machte in den Palast. Dushyanta verleugnete sie bis eine himmlische Stimme ihn hieß, Frau und Kind anzunehmen.

Über Shakuntala und Dushyanta lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Paare‘, über Shakuntala ‚Persönlichkeiten des Mahabharatas‘.