Siddhi und Buddhi

In der Regel ist Ganesha unverheiratet, doch gibt es Mythen, die ihn als verheiratet darstellen. Mir sind drei Varianten bekannt.

Siddhi und Buddhi sind Töchter von Vishvarupa und heirateten Ganesha.

Brahma schuf Siddhi und Buddhi für Ganesha, der wegen seines Elefantenkopfes keine Frau fand und Brahma sein Leid klagte.

Im Ganesha Purana bat Brahma Ganesha um die Weisheit, die Schöpfung zu beginnen. Da erschienen zwei junge Mädchen. Brahma schenkte sie Ganesha zum Dank.

Sie hatten je einen Sohn, Laksha mit Siddhi, Labha mit Buddhi.
Laksha heißt in manchen Schriften Kshema und Shubha.