Syamantaka Juwel

Ein Juwel, das magische Kräfte verleiht. Es war im Besitz von Satrajit, Satyabhamas Vater, der es von Surya geschenkt bekommen hatte. Alle wollten es haben, selbst Krishna, Er bekam es aber nie. Am Ende war es in Besitz von Akrura in Dwaraka. Was mit dem Juwel beim Untergang Dwarakas geschah ist nicht bekannt.

Über das Syamantaka Juwel lesen Sie auf www.krishnadarshana.de ‚Mythen‘.