Uru

Der Schenkel – dieser taucht in den Mythen immer wieder auf.

Urvashi ist auf dem Schenkel Vishnus geboren.
Aurvas Mutter versteckte den Embryo in ihrem Schenkel.
König Shibi schnitt sich Fleisch aus seinem Schenkel, um damit eine Taube zu retten.
Duryodhana kompromittierte Draupadi, indem er sie bat, auf seinen Schenkel zu sitzen.
Bhima rächte dieses Beleidigung, indem er ihm im Kurukshetra Krieg die Schenkel brach.

Die Mythen dazu lesen Sie auf www.hindumythen.de
Urvashi – ‚Die Avatare Vishnus‘ Narnarayana.
Aurva – ‚Weise und Könige‘.
König Shibi – ‚Weise und Könige‘.
Duryodhana – ‚Das Mahabharata‘ Die Kerngeschichte.