Uttanka

Ein Schüler von Veda, der wiederum ein Schüler von Ayodadhaumya war.

Uttanka wollte am Ende seiner Lehrzeit Veda ein Geschenk machen. Da Veda nichts wünschte, fragte er seine Frau. Diese verlangte es nach den Ohrringen von König Paushyas Frau, die Uttanka besorgte. Auf dem Nachhauseweg wurden sie ihm von Takshaka gestohlen. Er bekam sie zwar wieder zurück, konnte ihm aber nicht vergeben. So war er es, der Janamejaya auf die Idee brachte, alle Schlangen zu töten.

Über Uttanka lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Das Mahabharata‘ Schlangenopfer von König Janamejaya.