Varga

Die erste Nymphe, die Arjuna von ihrem Fluch, ein Krokodil zu sein, befreite.

Es waren fünf Nymphen – Varga, Saurabheyi, Samichi, Vudvuda, Lata
die als fünf Krokodile in fünf Gewässern – Agastya, Saubhadra, Pauloma, Karandhama, Bharadvaja
lebten.

Arjuna befreite auch die anderen vier Nymphen, die Gewässer waren frei von Krokodilen und die Weisen konnten darin wieder ihr Bad nahmen.

Über Arjuna lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Helden des Mahabharatas‘.