Vasu

Die acht Vasus, Ashtavasu, sind Wesenheiten im Gefolge Indras.

Sie sind die Grundprinzipien der Natur, die in den einzelnen Schriften unterschiedlich aufgeführt werden, somit ist das Folgende nur eine von mehreren Kombinationen.

Erde, Feuer, Wasser, Wind, Himmel, Sonne, Mond, Sterne.

Auch ihre Namen variieren. Im Mahabharata heißen sie Dhara, Dhruva, Soma, Aha, Anila, Anala, Pratyusha, Prabhasa.