Vierzehn Welten

Die vierzehn Welten (Chaturdashaloka) bestehen aus sieben höheren und sieben unteren.
Svarloka, Satyaloka, Tapoloka, Janaloka, Maharloka (Himmel)
Bhuvarloka (Zwischenreich)
Bhuloka (Erde)
Patala, Atala, Vitala, Nitala, Rasatala, Mahatala, Sutala (Untere Welten).

Erde, Zwischenreich, Himmel – Bhu, Bhuvar, Svar werden Vyahriti genannt.

Dazu kommt noch Naraka, der Hades, mit je nach Purana unterschiedlichen Bereichen von 4 – 28 und ebenso unterschiedlichen Namen.

Siehe auch Drei Welten und Dikgaja.