Yaga/Yagya/Yajna

Yajna wird vielfältig transliteriert.

Yajna ist ein groß angelegtes Feueropfer, bei dem zahlreiche Priester Vedische Hymnen rezitieren. Die kleinere Ausführung ist Homa oder Havan.

Der Begriff Yajna kann für alle hingebungsvollen Darbringungen, Dienste, Riten verwendet werden. Ein Mantra zu rezitieren (Japa) ist eine Japa Yajna, Wissen/Weisheit (Jnana) weiterzugeben ist eine Jnana Yajna.

Siehe auch Panchayajna.