Yatra

Pilgerreise.

Der Pilgerort ist das Tirtha, ein Ort der Wandlung. Das Tirtha ist meist mit einem Fluss verbunden, die Waschung darin führt zur Läuterung. Der Gläubige steigt Treppen (Ghats) hinab ins Wasser, dahin wo alles seinen Ursprung hat.

Lesen Sie Mythen zu einer kleinen Auswahl auf www.shivadarshana.de ‚Religion‘.