Zwölf Kriege

Zwölf große Kriege fanden statt zwischen Göttern und Dämonen – verlässliche Details waren nicht bei allen zu finden.

Narasimha Krieg – Vishnu erschien als Mannlöwe (Narashimha) und vernichtete den Dämon Hiranyakashipu.
Vamana Krieg – Vishnu erschien als Zweg (Vamana) und vernichtete den Dämon Bali.
Varaha Krieg – Vishnu erschien als Eber (Varaha) und vernichtete den Dämon Hiranyaksha.
Amritamanthana Krieg – der Kampf um Unsterblichkeitstrank (Amrita).
Tarakamaya Krieg – die Entführung von Jupiters (Brihaspati) Frau, Tara, durch den Mond.
Ajivaka Krieg – keine Details bekannt.
Tripuraghatana Krieg – Shiva vernichtete den Dämon Tripura.
Andhaka Krieg – Shiva vernichtete den Dämon Andhaka.
Vritrasambhara Krieg – Indra vernichtete den Dämon Vritra.
Jita Krieg – Krishna vernichtete König Salva, der als Dämon galt.
Halahala Krieg – Shiva trank bei der Quirlung des Milchozeans das Gift Halahala (Halahala als Dämon gesehen). Vishnu tötete den Dämon.
Kolahala Krieg – keine Details bekannt.

Die Mythen zu den ersten drei Kriegen www.hindumythen.de ‚Die Avatare Vishnus‘.
Amritamanthana Krieg www.hindumythen.de ‚Götter und Dämonen‘ Die Quirlung des Milchozeans.
Tarakamaya Krieg www.hindumythen.de ‚Planeten Mythen‘ Taras Seitensprung.
Triupraghatana Krieg www.shivadarshana.de ‚Mythen‘.
Andhaka Krieg www.shivadarshana.de ‚Shiva‘.
Vritrasambhara Krieg www.hindumythen.de ‚Götter und Dämonen‘ Indra.
Halahala Krieg www.shivadarshana.de ‚Mythen‘.