Darshana

Die Ansicht. Das Gesehenwerden.

Als Darshana werden die Philosophie Systeme bezeichnet. Sankhya – Kapila; Mimamsa – Jaimini; Nyaya – Gautama; Vaiseshika – Kanada; Vedanta – Badarayana/Vyasa; Yoga – Patanjali. Sie sind eine Ansicht, der Inder kennt kein ’so ist es‘, jede Sicht der Dinge ist eine von vielen möglichen.

Weiterhin ist Darshana das Gesehenwerden von einer Gottheit im Tempel. Der Gläubige hat Darshana. Die in der Statue anwesende Gottheit sieht den Gläubigen. Darum geht es, er wird von der Gottheit gesehen, nicht er sieht die Gottheit.  Darshana kann man auch von einer geistig hoch stehenden Persönlichkeit haben, einem Weisen, einem Heiligen.

Über die sechs Haupt Philosophie Systeme und ihre Begründer lesen Sie auf www.shivadarshana.de ‚Metaphysik‘.