Dashamukha

Der Zehnköpfige – eine Name Ravanas, der zehn (dasha) Köpfe hatte.

Zu seinem Namen Ravana kam er, als Shiva ihn unter dem Kailash einklemmte und er schrie.

Im Adbhuta Ramayana erzählt Valmiki von seinem tausendköpfigen Bruder Sahasramukha.

Über Ravana lesen Sie auf www.hindumythen.de ‚Götter und Dämonen‘.