Martanda

Ein Name Suryas.

Surya wurde in einem Ei geboren. Da es sich lange nicht √∂ffnete, brach Vishvakarma es vorsichtig auf und sprach erleichtert ‚Martanda‘, das Ei (anda) ist nicht tot (mrita/marta).

Martanda (Surya) heiratete Samjna, Vishvakarmas Tochter.