Ramcharitmanas

Das Ramayana war in Sanskrit verfasst. Der Poet Tulsidas schrieb das Ramcharitmanas – die im Geist (Manas) verankerten Taten (Charit) Ramas – in Awadhi, einem Hindi Dialekt. Somit war das Leben Ramas für das Volk, das kein Sanskrit beherrschte, zugänglich.

Das Ramcharitmanas lesen sie auf www.krishnadarshana.de Vedische Kostbarkeiten > Tulsidas.